St. Albertus Werk

Pflanzenpötte

In Jugendlichen die Faszination für die Pflanzenwelt vom kleinen Keimling bis zur prächtigen Blüte und den so geschaffenen Lebens- und Nahrungsraum für Insekten und Vögel zu wecken, unterstützt das St. Albertus Werk im Biologieunterricht und in entsprechended AGs an Gymnasien im Umland mit der Bereitstellung von Pflanzenpötten. Dazu gehört auch, die Tierwelt in Stadt und Garten zu beobachten, zu bestimmen und Sensibilität zu schaffen, Jahreszeiten nicht nur wahrzunehmen sondern im privaten Raum den Kreislauf der Natur gestalterisch zu erleben.