Funkesel Phonius

Gestandene Radiosender verfügen seit jeher über ein Wappentier. Was für Radio Luxemburg der Löwe oder das Walross beim NDR einst war, ist bei magicblue radio der Funkesel Phonius.

Mürrisch kann er sein, wenn irgendwer ihn mit Belanglosigkeiten und Unfug stört. Dann legt er den Kopf etwas schief und in seinen Augen ist ein böses Funkeln zu bemerken. Neuerdings hält er sich mit seinen Ansichten nicht mehr zurück und läßt unsere Redaktion sehr genau wissen, was er sich zum Zeitgeschehen denkt.

Recht hat Phonius und unser Chefsprecher Dr. Humphreys gibt dessen Ansichten nur zu gerne zum Ende der Evening News an die geschätzte Hörerschaft weiter.